Zum Inhalt fortfahren


Summer HolyDay

CVJM meets YUB

Anlässlich des 50. Jubiläums des CVJMs findet am 30. Juni ein Jugendgottesdienst im Zwingenberger Stadtpark statt. Dieser soll mit YUB, einer Vernetzung zwischen christlichen Jugendgruppen an der Bergstraße, stattfinden. Ab 14:30 gibt es ein buntes Rahmenprogramm für Kinder und Jugendliche jeden Alters. Bratwurst, Waffeln und Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis. Die Hauptatraktion stellt ein großer Menschenkicker dar. Zusätzlich gibt es eine Reihe verschiedener Spielangebote. Gegen 18:30 startet als Highlight ein moderner Jugendgottesdienst. Zum Ausklingen wird zu einem gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer eingeladen.

 

Diese Veranstaltung wird gesponsert von:

Bericht:

Am letzten Freitag, den 30. Juni, war es endlich so weit, der CVJM feierte sein Jubiläum in Form eines Kinder und Jugendtages mit anschließendem Jugendgottesdienst.

Nachdem um 14:30 Uhr endlich alles für den großen Tag aufgebaut war, begann auch schon das Spielangebot für Groß und Klein. Bei diesem konnte man sich zwischen den verschiedensten Spielangeboten entscheiden. Entweder man verewigte sich an der Malwand, machte Wettrennen auf dem Bobbycar, beteiligte sich am menschengroßen Tischkicker oder suchte sich eins der kleineren Spielangebote aus, welche zusätzlich im Stadtpark verteilt lagen.

Den gesamten Nachmittag hatte man nun Zeit, um alles einmal auszuprobieren. Für Essen und Trinken wurde natürlich auch gesorgt. Dieses wurde den ganzen Tag über zum Selbstkostenpreis verkauft.

Am Abend startete dann ein Jugendgottesdienst unter dem Motto „Freiheit“, bei dem wir netterweise von der Mainzer CVJM Band und dem Prediger Lucas Schirmer unterstützt wurden.

Den ganzen Tag konnten wir aber generell nur Dank der Zusammenarbeit mit YUB, einem Zusammenschluss christlicher Gemeinden an der Bergstraße, realisieren. Einen großen Dank an diese und auch alle anderen Helfer ohne die dieser Tag gar nicht möglich gewesen wäre.

ausführlicher Artikel vom Bergsträßer Anzeiger

Artikel: Stefan Lutzi – Bilder: Andreas Wüst, Tobias Schabel, Andrea Lutzi