Zum Inhalt fortfahren


Grundkurs in Herbstein

Erschienen in Allgemein von CVJM Zwingenberg 3.04.2018

Auch in diesem Jahr wurde ein Grundkurs des CVJM-Hessen in der Zeit vom 27. März 2018 bis 01. April 2018 in Herbstein / Vogelsberg angeboten. Mit dabei waren aus Zwingenberg 10 Mitarbeiter. Neun Mitarbeiter besuchten erstmals den Grundkurs A und einer den Grundkurs B.
In den Osterferien kamen knapp 100 Teilnehmer aus der Region Südhessen und 16 Mitarbeiter zusammen.
Den Teilnehmern wurde vermittelt wie eine Gruppenstunde mit Kindern und Jugendlichen aufgebaut und vorgetragen wird. Die Entwicklungsphasen von Kindern und Jugendlichen, die Aufsichtspflicht, die Ausarbeitung und Vortragen einer Andacht, die Spielpädagogik sowie die Kindeswohlgefährdung und die Selbstverpflichtung für Mitarbeiter waren weitere Inhalte des Grundkurses.
Der 1. April wurde mit einer Osterfeier und einem wunderschönen Aussendungsgottesdienst gekrönt. Neben täglichen Gesprächen in kleinen Familiengruppen zum persönlichen Glauben im Alltag kam die gute Gemeinschaft in Geländespiel (Planspiel Flucht) und in Gottesdiensten zum Tragen. Diese Jahr gab es die Besonderheit anstatt eines Gespräches mit einem Politiker eine sehr große Frage und Antworten Runde mit einem Flüchtling aus dem Iran, der wegen seines christlichen Glaubens verfolgt wurde, nun aber im Johanneum in Wuppertal studiert.
Ein weiteres Highlight jeden Tages war morgens und abends das gemeinsame Singen und Anbeten.
Einige Teilnehmer verabredeten sich bereits für das kommende Jahr zum nächsten Grundkurs Teil B oder C.
Insgesamt können wir die Bilanz ziehen, das wir einen gesegnete Zeit hatten, in der wir das Wirken und gebrauchen von Gott am eignen Leib spüren durften.

Charlotta Eichheimer