Zum Inhalt fortfahren


Winterfreizeit 2011 (Weiskirchen)

Die Winterfreizeit des CVJM-Zwingenberg führte rund 40 Teilnehmer und Mitarbeiter in der Zeit vom 26.12. – 31.12.2011 in die Jugendherberge Weiskirchen im Saarland. Am Rande der Eifel verbrachten wir 5 erlebnisreiche Tage, die unter dem Jungschar-Leitspruch „Mit Jesus-Christus mutig voran“ standen.

Diese Gedanken begleiteten uns jeden Morgen in der Jesus-time, in der wir uns über die unterschiedlichen Gaben jedes Einzelnen, Liebe und Vergebung untereinander intensiv beschäftigten. Darüber hinaus stand insbesondere die Gemeinschaft der einzelnen Gruppen im Vordergrund. So wurde z. B. in den Hobbygruppen ein Balsaholzflieger gebaut, ein Tanz einstudiert und Geo-Cashing angeboten und die nahegelegene Sporthalle sowie der Tischtennisraum intensiv genutzt.

  

Als besonderes Erlebnis entwickelte sich die Herstellung von eigenen Mützen und Schals, die unter Anleitung mit wenigen Handgriffen gefertigt wurden. Selbst die Jungs zeigten großes Interesse und entwickelte nicht für möglich gehaltene Exemplare, die nun in Zwingenberg zu bestaunen sind. Die Zeit konnte für  intensive Begegnungen zwischen den Kindern und Jugendlichen im Alter von 9 bis 18 Jahren genutzt werden.

Ein Highlight der Freizeit war sicherlich der Besuch der ältesten Stadt Deutschlands Trier mit seiner tollen Altstadt und der sehenswerten Porta Nigra.

So konnten wir eine gefüllte und segensreiche Zeit in der Jugendherberge Weiskirchen erleben und freuen uns schon auf die nächste Winterfreizeit, vielleicht diesmal mit Schnee.

 

Hompage des Hauses: DJH Weiskirchen


0 Antworten

Diese Diskussion verfolgen und den RSS-Feed für Kommentare auf diesen Beitrag abonnieren.



Einige HTML-Tags werden akzeptiert.

oder antworten Sie in Ihrem Blog via Trackback.