Zum Inhalt fortfahren


Hast du schon diese Projekte gesehen?

Erschienen in Allgemein von CVJM Zwingenberg 26.04.2017

Kinder- und Jugendprogramm zum Ferienstart

Hast du in den Herbstferien schon was vor?

Fahr mit uns auf Freizeit…


Summer HolyDay

Erschienen in Allgemein von CVJM Zwingenberg 4.07.2017

Am letzten Freitag, den 30. Juni, war es endlich so weit, der CVJM feierte sein Jubiläum in Form eines Kinder und Jugendtages mit anschließendem Jugendgottesdienst.

Nachdem um 14:30 Uhr endlich alles für den großen Tag aufgebaut war, begann auch schon das Spielangebot für Groß und Klein. Bei diesem konnte man sich zwischen den verschiedensten Spielangeboten entscheiden. Entweder man verewigte sich an der Malwand, machte Wettrennen auf dem Bobbycar, beteiligte sich am menschengroßen Tischkicker oder suchte sich eins der kleineren Spielangebote aus, welche zusätzlich im Stadtpark verteilt lagen.

Den gesamten Nachmittag hatte man nun Zeit, um alles einmal auszuprobieren. Für Essen und Trinken wurde natürlich auch gesorgt. Dieses wurde den ganzen Tag über zum Selbstkostenpreis verkauft. Weiterlesen…


Zwingenberger German Games Route

Erschienen in Allgemein von CVJM Zwingenberg 21.06.2017

Abschlussfahrt der Jungen Erwachsenen

Da sich unsere Jungen Erwachsenen Gruppe nach den Sommerferien auflöst, fuhren wir über das verlängerte Wochenende am Fronleichnam (14.-18. Juni 2017) zusammen weg. Doch dieses Mal ging es nicht einfach nur in eine Jugendherberge, nein, die Zeit wurde für eine fünftägige Fahrt durch Deutschland genutzt.

Uns Teilnehmern war die Route jedoch nicht bekannt, wir mussten unser tägliches Reiseziel immer erst erspielen. In den jeweiligen Städten lösten wir als Gruppe dann Aufgaben, um herauszufinden wo die Reise uns als nächstes hinführt. Hierfür benutzten wir eine Internetseite des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg, welches vielleicht eher unter dem Namen German Games Route (http://www.german-games.info/) bekannt ist. Dieses wurde uns netterweise zur Verfügung gestellt. Auf dieser Seite kann man die Aufgaben der jeweiligen Stadt nachlesen und diese durch Bild und Textantworten beantworten. Diese lädt man dann hoch, um zu beweisen, dass man die Aufgaben auch wirklich erledigt hat.

Weiterlesen…


Spiel und Spaß am Gemeindefest

Erschienen in Allgemein von CVJM Zwingenberg 11.06.2017

Auch dieses Jahr beteiligte sich der CVJM wieder am ökumenischen Gemeindefest. Dieses wurde am vergangenen Wochenende (10.+11. Juni) von beiden Zwingenberger Kirchengemeinden auf dem Gelände der katholischen Kirche und des evangelischen Kindergartens veranstaltet.

Der CVJM übernahm dabei das Spielangebot. Neben einem Menschenkicker gab es auch noch viele verschiedene andere Angebote im Kindergartenkeller, wegen des guten Wetters war jedoch das Außenangebot um einiges beliebter.

Nachmittags wurden viele Tore geschossen, wer am Ende jedoch gewonnen hat wissen wir nicht, es zählte aber der Spaß und diesen hatten alle Torschützen.


Kreisfest 2017

Erschienen in Allgemein von CVJM Zwingenberg 6.05.2017

Dieses Jahr sogar doppelt so lang

Auch dieses Jahr fuhren wir als CVJM Zwingenberg w ieder aufs Kreisfest. Dies ist eine vom Kreisverband Starkenburgorganisierte Fahrt nach Michelstadt in den Odenwald. Dieses Mal war jedoch etwas anders, als die letzten Jahre. Die Jugend durfte nämlich zwei Nächte in den Hütten verbringen.

Nachdem am Fr, den 28.04.2017 alle gesund und munter im Freizeitheim angekommen waren, begannen wir das Beisammensein erstmal mit einem Abendessen, wo sich alle teilgenommenen Vereine erst einmal vorstellten. Zwingenberg war dieses Mal mit 12 Jungschar- und sieben Jugendteilnehmern und insgesamt acht Mitarbeitern, sowie zwei Küchenmitgliedern vertreten.

Nach dem Abendessen gab es einen Spieleabend, bei dem die duellierenden Teams wie beim Lotto ausgelost wurden. Nach dieser Programmpunkt ließen wir den Abend klassisch am Lagerfeuer ausklingen. Hier durfte Stockbrot natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen…


Jahreshauptversammlung 2017

Erschienen in Allgemein von CVJM Zwingenberg 7.03.2017

Am 2. März 2017 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Dieses Jahr war sie jedoch ein wenig anders als sonst, anstatt nur den Vorstand neu zu wählen, musste der CVJM leider auch verzeichnen, dass die beiden langjährigen Vorstandsmitglieder Jörg Scharpe (bislang Kassenwart) und Manfred Rhein (bislang 2. Vorsitzender) nicht mehr zur erneuten Wahl kandidieren. Trotz dieser „Verluste“ gab es viele neue und motivierte Mitglieder, die sich zur Wahl aufstellen ließen. Der neu gewählte Vorstand besteht aus folgenden Personen: Philipp Becker (1.Vorsitzender), Felix Wüst (2.Vorsitzender) und Marcel Schulz (Kassenwart) bilden den geschäftsführenden Vorstand. Bodo Keil engagiert sich weiterhin als Schriftführer. Auch bei den Beisitzern ergaben sich Veränderungen Charlotta Eichheimer und Stefan Mohr sind weiterhin im Leitungsgremium der christlichen Jugendgruppe vertreten, Stefan Lutzi und Jonas Arnold arbeiten neu im Vorstand mit. Im Kreisverband wird der CVJM Zwingenberg künftig durch Till Ritzert, Stefan Mohr und Simon Wüst vertreten. Als neue Kassenprüfer wurden Elke Zirrgiebel und Julian Kisser gewählt.

Weiterlesen…


Beherzt und begeistert – Jahreslosung 2017 am Gemeindehaus

Erschienen in Allgemein von CVJM Zwingenberg 7.02.2017

Zwei Personen werden in der Graphik zur Jahreslosung von einem bekannten Künstler
aus der Wetzbach i.Z. in Anlehnung an ein Werk von Dorothee Krämer dargestellt. Auf die
gebeugte Person in dunklem Blaugrau lässt sich die Aussage mit dem „versteinerten Herzen”
beziehen. Für die aufrecht gehende Person in bunten Farben gilt „Ich schenke euch ein neues
Herz und lege einen neuen Geist in euch.”


CVJM Winterfreizeit 2016 in Bad Berleburg

Erschienen in Freizeiten von CVJM Zwingenberg 9.01.2017

Auch im Jahre 2016 veranstaltete der CVJM Zwingenberg wieder eine Winterfreizeit. Vom 27. bis 31. Dezember ging es für 22 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Zwingenberg und Umgebung ab nach Bad Berleburg.

Trotz einer doch überschaubaren Gruppe, wurden keine Mühen gescheut ein ausgeklügeltes Programm vorzubereiten. Nachdem die Teilnehmer jeden Tag sanft aus dem Schlaf gesungen wurden, begann der Tag auch schon mit einem Frühstück und der anschließenden Jesus Time. In dieser beschäftigten wir uns mit dem Leben und Wirken Petrus. Nach jeweils einem kleinen Anspiel und ein paar Liedern, konnte man sich danach in Kleingruppen darüber austauschen.

Zu der Zeit wo andere vielleicht erst aus den Federn gekrochen sind, hatten wir schon einiges erlebt, trotzdem gab es noch einen weiteren Programmpunkt vor dem Mittagessen. Man konnte zwischen zwei Angeboten wählen. Die Wahlmöglichkeit bestand immer aus einer Außenaktivität, hier war das Highlight bei einer Lama Trekking Tour dabei zu sein oder einer Innenaktivität, hier konnte man entweder Jutebeutel gestalten oder Erwachsenenmandalas ausmalen. An einem anderen Tag starteten wir auch eine Hausrallye, um unsere Unterkunft besser zu erkunden. Zur Stärkung gab es danach Mittagessen.

Weiterlesen…


Waldweihnacht in Rodau

Erschienen in Allgemein von CVJM Zwingenberg 19.12.2016

Sofia, eine alte weise Schnecke war die Hauptdarstellerin der diesjährigen Rodauer Waldweihnacht die der CVJM Zwingenberg ins Rennen schickte.

Im fernen Land Israel lebte dies Schnecke vor mehr als 2000 Jahren. Alle Weissagungen der alten Propheten hatte sie gelesen und kannte Sie in und auswendig. Und sie glaubte Ihnen. Sie glaubte ganz fest daran, dass einer kommt, der alles gut  macht: ein Heiland, ein Helfer. Die Schnecke wartete und wartete. In ihrem langen Leben hatte sie so viel Unheil gesehen, dass sie es fast nicht mehr tragen konnte. Wie eine schwere Last lag alles auf ihr.

Nun hoffte sie auf einen, der ihr alles abnehmen würde.

Das Alter brachte es mit sich, dass sie ein wenig wetterfühlig. Eines Tages fühlte sie ein bisher unbekanntes Reißen in ihren Gliedern. „Es liegt etwas in der Luft“ murmelte sie, „ich glaube es so weit. „Ich glaube, er kommt, der Heiland der Welt. Wie sagt doch der Prophet Micha? In Bethlehem wird er zur Welt kommen. Also werde ich mich jetzt unverzüglich auf den Weg machen. Denn ich möchte eine der ersten sein, die den Heiland der Welt begrüßt!“

Und so machte sie sich auf den Weg langsam und bedächtig, aber voll Hoffnung.

Weiterlesen…


Zum 40sten Zwingenberger Weihnachtsmarkt wird die Stockbrotfeuerwanne in Position gebracht

Erschienen in Allgemein von CVJM Zwingenberg 4.12.2016

Nach längerer Pause war das 40ste Jubiläum nun Grund den Weihnachtsmarkt 2016 mit dem beliebten Angebot Stockbrot zu bereichern. Engagierte Mitwirkende vom CVJM und den Royal Rangers wurde der Brotteig auf dem  Stock zum Selbstbacken gedreht über dem Lagerfeuer angeboten.

Bei besten Witterungsvoraussetzungen und guter Laune machte dies besonders den jüngeren Mitarbeitern Spaß hier aktiv zu sein.

Nicht nur für Kinder ist das Sitzen am Feuer eine besondere Attraktion am Weihnachtsmarkt gewesen. Auch ältere Zwingenberger werden sich zurückerinnert haben frühere Zeiten an dem das Angebot Stockbrot am Weihnachtsmarkt ein muss war. Erinnerungen an Freizeiten und sonstigen Veranstaltungen wurden da sicher wach. Weiterlesen…